Budo Kobudo Ryu

BUDO KOBUDO RYU

Herzlich Willkommen auf der Seite der Budo Kobudo Ryu

 

 Die Budo Kobudo Ryu wurde 2004 gegründet und ist der Butokukai Fellowship and Centre of Excellence organisatorisch angeschlossen.  Die Budo Kobudo Ryu ist ein Zusammenschluss von Kampfsportlern und Kampfkünstlern, hauptsächlich aus Europa und insbesondere aus Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Sie arbeitet zudem mit dem Kempo Ju Jitsu Blurton Community Centre in Stoke-on-Trent, UK zusammen und ist Mitglied in der Bushi Kempo Ju Jitsu Association.

 

Im Budo Kobudo Ryu werden hauptsächlich japanische Kampfkünste unterrichtet. Hierzu zählen Hakko Ryu Ju Jutsu, Ju Jutsu, Bushi Kempo Ju Jitsu, Aikido, Judo, Karate und vieles mehr.  Diejenigen, die sich für diese Kampfkünste interessieren, mögen sich bitte an die Budo Kobudo Ryu wenden, um zu erfahren, an welchen Orten die angeschlossenen Vereine der Budo Kobudo Ryu diese Kampfkünste anbieten. Als Ergänzung zu den Kampfkünsten wird auch der Kontakt zu Reiki Meistern ermöglicht. 

Im Bereich Kobudo werden japanische (Bauern-)Waffen unterrichtet. Diese sind unter anderem: Bo (japanischer Langstock), Kama (kurzgriffige Sichel), Saigabel, Nunchaku und Tonfa (Schlagstock). Zudem beschäftigt man sich im Budo Kobudo Ryu mit philippinischen Waffen wie Eskrima.

Ziel der Budo Kobudo Ryu ist der technische, geistige, philosophische und freundschaftliche Austausch mit anderen Kampfkünstlern. Die Budo Kobudo Ryu und alle anderen mit ihr im direkten Zusammenhang stehenden Vereine oder Organisationen sind gemeinnützig (non-profit-organisation).

Um diesen Austausch zu ermöglichen, werden jährlich mehrere nationale und internationale Seminare angeboten. Zudem findet wöchentlich ein Training statt.

Kontakt: Budo-Kobudo@web.de

 

Das Training findet am Geschwister-Scholl-Platz 3 (Außenstelle der Universität Bayreuth), 95445 Bayreuth statt.Zu erreichen mit Buslinie 306 Roter Hügel. Parkplatzmöglichkeiten vorhanden.

 

 

Bitte um Beachtung der Sektion "Info" unter Uni Bayreuth --->> "Info".